CDU-Bundestagsabgeordnete im Gespräch

27. November 2013

Dr. Katja Leikert besucht Freie evangelische Gemeinde Nidderau – Church4You

Dr. Katja Leikert, direkt gewählte Bundestagsabgeordnete im Wahlkreis 180, folgte kürzlich einer Einladung der Freien evangelischen Gemeinde Nidderau – Church4You.  „Church4You“ bedeutet ins Deutsche übersetzt „Kirche für Dich“. Bereits zum zweiten Mal ist die CDU-Bundestagsabgeordnete damit in den letzten Wochen dort zu Gast gewesen. Nur kurze Zeit nach Ihrer Wahl in den Deutschen Bundestag besuchte Leikert die Freie evangelische Gemeinde Nidderau – Church4You zum ersten Mal. Das Kennenlernen der neugewählten CDU-Politikerin stand bei der damaligen Veranstaltung für die Gemeindemitglieder im Vordergrund.

Im Rahmen eines Gottesdienstes wurde die Christdemokratin im Interview mit Pastor Matthias Hipler befragt. Leikert erzählte Persönliches und gab auch ausführlich Auskunft über ihre Erfahrungen im Wahlkampf und von ihren ersten Eindrücken in Berlin. „Ich habe mich sehr über die Einladungen gefreut und auch darüber, in diesem Rahmen von meinen politischen Erfahrungen etwas wiedergeben zu können. Die Menschen sollen an der Arbeit ihrer Abgeordneten teilhaben können, deshalb antworte ich gerne auf die vielfältigen Fragen“, so Leikert zu dem mit ihr geführten Interview.

„Über das Interesse an der auch für mich neuen Aufgabe habe ich mich sehr gefreut und ich komme auch gerne wieder“, hatte die Christdemokratin abschließend bei ihrem ersten Besuch zu verstehen gegeben und hielt nur wenige Wochen später Wort: Am vorvergangenen Sonntag nahm Leikert am Brunch der Kirchengemeinde teil. Fast 140 Menschen besuchten die Veranstaltung. Musik der Gruppe Flahulach unterlegte den Brunch wunderbar.