Erstes kurzes Gespräch mit Gesundheitsminister Hermann Gröhe

19. Januar 2014

Im Gespräch mit Bundesgesundheitsminister GröheDr. Katja Leikert: „Ich gehe dieses Themenfeld mit einer guten Vorbereitung an“

Zu einem ersten kurzen Gespräch kamen die heimische Bundestagsabgeordnete Dr. Katja Leikert (CDU) und der neue Gesundheitsminister Hermann Gröhe in Berlin zusammen. Leikert gehört künftig dem Ausschuss für Gesundheit des Deutschen Bundestages als ordentliches Mitglied an. Derzeit arbeitet sich die Christdemokratin in die Themen ein, um sich auf ihre Ausschusstätigkeit vorzubereiten. „Die Arbeit im Ausschuss für Gesundheit stellt eine neue Herausforderung dar, die ich sehr gerne annehme. Ich gehe dieses besondere Themenfeld in aller Konsequenz und mit einer guten Vorbereitung an“, so Leikert. Über die Gelegenheit zu ersten Gesprächen und einem Kennenlernen auf dem Berliner Parkett wie beispielsweise mit Hermann Gröhe freute sich die Bundestagsabgeordnete besonders. Bereits in der kommenden Sitzungswoche des Bundestags wird es im Rahmen einer Regierungserklärung einen ersten Ausblick auf das Arbeitsprogramm des Gesundheitsministeriums geben.