Dr. Katja Leikert in CDU-Bundesfachausschuss Gesundheit und Pflege berufen

katjaleikert —  28. Oktober 2014

Dr. Katja Leikert (CDU), Bundestagsabgeordnete für Hanau und Region, wurde von CDU-Generalsekretär Dr. Peter Tauber als neues Mitglied in den Bundesfachausschuss Gesundheit und Pflege der CDU-Deutschlands berufen. Aufgabe der Bundesfachausschüsse ist die Diskussion der zukünftigen Programmatik der CDU in den jeweiligen Sachthemen. Auch die Beratung der Parteiführung gehört zu dem Aufgabenbereich der Mitglieder der Bundesfachausschüsse.

„Ich freue mich über diese neue Aufgabe und die Berufung in den Bundesfachausschuss für Gesundheit und Pflege“, so Katja Leikert. In ihre neue Aufgabe für den CDU-Bundesfachausschuss bringt Katja Leikert ihre Erfahrungen als Mitglied im Ausschuss für Gesundheit des Deutschen Bundestages und als Berichterstatterin für die Themen Organspende und Telematik der CDU-Fraktion ein.

„Gerade in den Bereichen Gesundheit und Pflege stehen wir vor sehr grundsätzlichen Fragestellungen. Darauf zu reagieren ist Aufgabe der Politik, weshalb es eine besondere Herausforderung für mich darstellt, hier Impulse setzen und entscheidend den künftigen Kurs der CDU mitprägen zu können“, so Katja Leikert.