Bund fördert Schloss Philippsruhe mit 2 Millionen Euro

Sehr gute Nachrichten für die Stadt Hanau aus Berlin: Wie die Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Dr. Katja Leikert, mitteilt, erhält die Brüder-Grimm-Stadt seitens des Bundes 2 Millionen Euro für Schloss Philippsruhe. Die Mittel stammen aus dem Fördertopf „Zuschuss für investive Kulturmaßnahmen bei Einrichtungen im Inland“ und sollen für die Sanierung im Zuge der Umgestaltung des Nordflügels zu „GrimmsMärchenReich“ genutzt werden. Da das Land Hessen das Projekt mit bis zu 50 Prozent kofinanziert, wird die tatsächliche Fördersumme am Ende sogar deutlich höher sein.

Leikert hatte sich persönlich bei Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters für das Vorhaben eingesetzt und für ein positives Votum des Haushaltsausschusses, der über die Vergabe der Mittel entscheidet, geworben – mit Erfolg, wie sich nun zeigt. „Ich freue mich sehr, dass sich mein Engagement gelohnt hat. Schloss Philippsruhe ist ein Kleinod, dessen Erhalt und Sanierung eine entsprechende Förderung des Bundes mehr als verdient hat“, betont Leikert. Nur sehr wenige Maßnahmen werden mit einer solch hohen Summe aus dem Programm bezuschusst, berichtet die CDU-Politikerin, die während der Auswahlphase engen Kontakt zu den verschiedenen Entscheidern gehalten hat.

Bei einem Besuch vor einigen Monaten hatte sich die Abgeordnete vor Ort über die umfangreichen Arbeiten informiert. Dank der Finanzspritze aus Berlin kann sich das Schloss nun weiter herausputzen – und das zu einem besonders günstigen Zeitpunkt, denn schon im Frühjahr 2019 eröffnet das neue GrimmsMärchenReich im Nordflügel des Anwesens.  Dann können große, aber vor allen Dingen kleine Besucher interaktiv auf den Spuren der Brüder Grimm wandeln, den wohl berühmtesten Söhnen der Stadt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.