Von Trump bis Brexit, von Organspende bis zum EU-Urheberrecht

Ein „Heimspiel“ der besonderen Art erwartete Dr. Katja Leikert am Franziskanergymnasium Kreuzburg in Großkrotzenburg: Vor 25 Jahren hat die Hanauer Bundestagsabgeordnete dort selbst ihr Abitur abgelegt. Und so traf die CDU-Politikerin bei einer Diskussionsrunde nicht nur auf rund 100 interessierte Schülerinnen und Schüler, sondern unter anderem auch auf ihren ehemaligen Sozialkundelehrer Peter Plettner.

Er und seine Kolleginnen und Kollegen hatten ihre Schützlinge gut vorbereitet. Im Gespräch mit den Zehn- und Elftklässlern, aufgeteilt in drei Gruppen, kamen einen ganzen Vormittag lang viele politische Themen zur Sprache, angefangen bei Trump und Brexit, über Organspende und Genderpolitik bis hin zu Klimaschutz und dem derzeit heiß diskutierten EU-Urheberrecht. Katja Leikert, die als stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion in Berlin federführend für das Thema Europa zuständig ist, nutzte die Gelegenheit, um auf die Europawahl am 26. Mai aufmerksam zu machen.

Offen beantwortete sie die Fragen der Schülerinnen und Schüler, die u.a. auch wissen wollten, wie Leikert zur Politik gekommen ist und ob man es als Frau tendenziell leichter oder schwerer in der Politik hat. Nur auf eine Frage hatte die Bundespolitikerin nicht gleich eine Antwort parat: „Warum daddeln so viele Politiker während der Sitzungen im Bundestag eigentlich auf ihrem Handy herum – oder wirkt das nur so?“, wollte ein Schüler wissen. „Nein, das ist wirklich so. Da gibt es nichts schönzureden“, versuchte Leikert gar nicht erst, sich im typischen Politikerstil aus der Frage herauszulavieren. „Das muss besser werden“, versprach sie stattdessen. An der Kreuzburg wird man bei der nächsten Live-Übertragung aus dem Plenarsaal sicher ein wenig genauer hinsehen…

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.