Der InnoTruck macht Station in Hanau

Am Mittwoch und Donnerstag, 8. und 9. Mai, macht die Initiative InnoTruck des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) Station an der Hohen Landesschule in Hanau. Darauf weist die heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Katja Leikert hin und wirbt für einen Besuch.

Im Inneren des doppelstöckigen Forschungstrucks erwartet angemeldete Schulklassen eine interaktive Ausstellung zur Bedeutung von Innovationen und Zukunftstechnologien. Die begleitenden Wissenschaftler bieten multimediale Führungen sowie praxisnahe Experimente an und beantworten Fragen zu den Perspektiven in MINT-Berufen.

Während der „Offenen Tür“ am Mittwoch, 8. Mai, von 14 bis 17 Uhr ist die mobile Ausstellung für alle interessierten Gäste geöffnet. Der Eintritt ist frei. Stellplatz ist der Schulhof (Alter Rückinger Weg 53).

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.