Hessischer Integrationspreis: Leikert gratuliert Institut für Toleranz und Zivilcourage

Das Institut für Toleranz und Zivilcourage – 19. Februar Hanau e.V. erhält im Rahmen der Verleihung des Hessischen Integrationspreises den diesjährigen Sonderpreis. Dazu schreibt die CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Katja Leikert:

„Der rassistische Mordanschlag vom 19. Februar hat nicht nur Hanau und die Region, sondern unser ganzes Land erschüttert. In einer solch schwierigen Ausnahmesituation kann eine Gesellschaft schnell auseinanderdriften. Das Institut für Toleranz und Zivilcourage – 19. Februar Hanau e.V. leistet einen wichtigen Beitrag dafür, dass Hanau weiterhin zusammensteht und Brücken gebaut werden. Die Angehörigen der Opfer finden hier Halt und Ansprache in dieser emotional schwierigen Zeit. Mit dem Sonderpreis des Hessischen Integrationspreises würdigt die Landesregierung dieses außergewöhnliche Engagement. Zu der verdienten Auszeichnung gratuliere ich sehr herzlich und wünsche allen Beteiligten weiterhin viel Kraft für ihren so wichtigen Einsatz.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.