Rund um die Uhr für die Patienten im Einsatz

24 Stunden rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr kümmern sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Rhein-Main-Intensivpflege mit Sitz in Maintal um schwerstpflegebedürftige Patientinnen und Patienten – entweder in deren eigenen vier Wänden oder in betreuten Wohngemeinschaften. Zusammen mit dem Bürgermeisterkandidaten der CDU Maintal, Götz Winter, und der Stadtverordneten Isabelle Sarrach tauschte sich die CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Katja Leikert mit Geschäftsführer Sascha Hölzinger und dessen Lebensgefährtin Sophia Kratz, zugleich Pflegedienstleiterin,  über diese besondere Form der ambulanten Pflege aus.

Jedem Patienten steht im Rahmen der Intensivpflege ein Team, bestehend aus fünf bis sechs examinierten Pflegekräften, zur Seite. So individuell wie die Erkrankungen der Patientinnen und Patienten ist dabei auch die Situation für die Helferinnen und Helfer: Einige Betroffene sind bettlägerig oder liegen im Wachkoma, andere sind trotz Krankheit mobil, gehen Einkaufen oder absolvieren ein Studium. Stets an ihrer Seite sind dabei die Pflegekräfte, denn jederzeit kann eine lebensbedrohliche Situation entstehen und dann ist schnelles und richtiges Handeln gefragt. Dafür braucht es speziell geschulte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter; Bewerbungen von Fachkräften seien daher jederzeit willkommen, betonte Hölzinger, der gemeinsam mit Sophia Kratz und seinem Vater Reinhard, der die Rhein-Main-Intensivpflege gegründet hat, das Familienunternehmen leitet.

Wie Sascha Hölzinger und Sophia Kratz berichteten, sei ihr Team insgesamt gut durch die Corona-Krise gekommen. Weder in den Reihen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, noch bei den Patientinnen und Patienten habe es bislang einen Corona-Fall gegeben. Dazu habe neben den Abstands- und Hygieneregeln auch die gute Ausstattung mit Schutzkleidung sowie die Möglichkeit von regelmäßigen Schnelltests beigetragen.

Katja Leikert, Götz Winter und Isabelle Sarrach bedankten sich für die Einblicke und wünschten dem Team der Intensivpflege Rhein-Main weiterhin viel Erfolg bei dieser verantwortungsvollen Aufgabe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.