Auf Einladung von Katja Leikert das politische Berlin erkundet

Auf Einladung der CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Katja Leikert war nach über zweijähriger Corona-Zwangspause in der vergangenen Woche endlich wieder eine Besuchergruppe aus dem Wahlkreis zu Gast in Berlin.

Auf dem Programm der viertägigen Informationsfahrt standen unter anderem Besuche in der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen, im Stasi-Museum, im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr auf dem Flugplatz Berlin-Gatow sowie eine Stadtrundfahrt und eine zweistündige Schiffstour auf der Spree. Natürlich durfte auch ein Besuch des Deutschen Bundestages inklusive Fototermin unter der Reichstagskuppel nicht fehlen.

„Ich freue mich sehr, dass nach den Pandemie-bedingten Einschränkungen der vergangenen Jahre endlich wieder Besuchergruppen nach Berlin kommen können. Hier erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Einblicke aus erster Hand in das Herz unserer parlamentarischen Demokratie“, betont Katja Leikert. Wer Interesse hat, an einer der nächsten Fahrten teilzunehmen, kann sich gerne per E-Mail an katja.leikert@bundestag.de an das Büro von Katja Leikert wenden. Die Informationsfahrt wird zu festen Terminen dreimal im Jahr durch das Bundespresseamt angeboten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.