Zweite Bundesliga, Deutscher Meister: Schachfreunde blicken optimistisch in die Zukunft 

Die erste Mannschaft spielt aktuell in der zweiten Bundesliga und mit Alexis Buchinger haben die Schachfreunde Neuberg sogar einen Deutschen Meister in ihren Reihen – in der Altersklasse U 10. Trotz der Corona-Einschränkungen in den vergangenen Monaten blickt der Verein positiv in die Zukunft, wie der stellvertretende Vorsitzende Markus Walther und Kassierer Markus Semmel-Michl bei einem Besuch im Büro der Bundestagsabgeordneten Dr. Katja Leikert berichteten. Begleitet wurden sie dabei von Helma Elfriede Theilen und Federico Theilen von der CDU Neuberg. „Zweite Bundesliga, Deutscher Meister: Schachfreunde blicken optimistisch in die Zukunft „ weiterlesen

Der Menschenrechtsrat muss die Taliban an die Kandare nehmen

In Genf findet am heutigen Montag eine Geberkonferenz für Afghanistan statt. Auch der UN-Menschenrechtsrat befasst sich mit der schwierigen Lage der Menschen im Land nach der Machtübernahme der Taliban Land. Dazu erklärt die stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Katja Leikert:

„Der Menschenrechtsrat muss die Taliban an die Kandare nehmen“ weiterlesen

Handballer haben neben sportlichen Zielen auch ihre gesellschaftliche Verantwortung im Blick

Die Handballer der HSG Hanau setzen voll auf die Jugendarbeit – daran hat auch Corona nichts geändert. Neben sportlichen Zielen hat der Verein darüber hinaus aber auch immer seine gesellschaftliche Verantwortung fest im Blick. So hat die HSG Hanau mit dem Bundesprogramm „Demokratie leben!“ ein in dieser Form in Deutschland bisher einmaliges Projekt gestartet. Darüber, sowie über viele weitere Themen, sprachen Vorsitzender Uwe Just, Trainer und Geschäftsführer Hannes Geist, Thomas Tamberg (Leiter Kommunikation, Sponsoring und Verantwortlicher des Vorstands für „Demokratie Leben“) sowie Jannik Ruppert (Spieler der 1. Mannschaft und Leiter des Demokratie-Projekts der HSG Hanau) mit der CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Katja Leikert. „Handballer haben neben sportlichen Zielen auch ihre gesellschaftliche Verantwortung im Blick“ weiterlesen

Kolumne in den Gelnhäuser Nachrichten vom 11. September 2021

Langsam aber sicher biegen wir auf die Zielgerade im Bundestagswahlkampf ein, der dieses Mal unter völlig anderen Vorzeichen stand. Lange war aufgrund der Corona-Pandemie unklar, ob es überhaupt möglich sein würde, persönlich mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen. Noch im Vorfeld der Kommunalwahl im März konnten die meisten Veranstaltungen nur online stattfinden. Das hat sich nun glücklicherweise geändert und darüber bin ich sehr froh, denn das direkte Gespräch ist durch nichts zu ersetzen. „Kolumne in den Gelnhäuser Nachrichten vom 11. September 2021“ weiterlesen

Gemeinsames Ziel: Jedes Kind muss schwimmen lernen 

Bürgerschaftliches Engagement wird bei den Wassersportfreunden Großkrotzenburg groß geschrieben: Um das kommunale Hallenbad vor der endgültigen Schließung zu retten, fanden sich im Jahr 2002 wassersportbegeisterte Bürgerinnen und Bürger zu einem Verein zusammen und betreiben die Schwimmhalle seitdem in Eigenregie. Bei einem Vor-Ort-Termin berichteten der neue Vereinsvorsitzende Friedhelm Engel, sein Vorgänger Herbert Kerkemeier, Michael Scragg, Präsident des Hessischen Schwimmverbandes und selbst Mitglied des Vereins, sowie der stellvertretende Vorsitzende Klaus Ostheimer der CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Katja Leikert, wie die Wassersportfreunde bislang durch die Pandemie gekommen sind und warum es dringend mehr Schwimmlehrer braucht. Neben Leikert waren auch der CDU-Fraktionsvorsitzende, Landtagsabgeordneter Max Schad, sowie die Vorsitzende und Bürgermeisterkandidatin der CDU Großkrotzenburg, Theresa Neumann, bei dem Gespräch dabei.

„Gemeinsames Ziel: Jedes Kind muss schwimmen lernen „ weiterlesen

Wertvoller Schmuck – made in Hammersbach

Wer die kleine Werkstatt von Jörg Wolf in Hammersbach betritt, der ahnt erst auf den zweiten Blick, welche Kostbarkeiten hier in filigraner Handarbeit entstehen: Jörg Wolf ist Juwelenfasser, einer von deutschlandweit nur rund zwei Dutzend Spezialisten auf diesem Gebiet. Im Gespräch mit der CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Katja Leikert berichtete Wolf von seinem Berufsweg, der in den 80er Jahren mit der Ausbildung zum Goldschmied an der Hanauer Zeichenakadamie begann. „Wertvoller Schmuck – made in Hammersbach“ weiterlesen

Eine der modernsten Waschanlagen Deutschlands steht in Erlensee

Eine der modernsten Waschanlagen Deutschlands steht seit einigen Monaten in Erlensee. Unternehmer Siegfried Blum legt viel Wert auf Nachhaltigkeit und hat die ca. 60 Meter-lange Waschstraße konsequent nach ökologischen Maßstäben gestaltet. Bei einem Vor-Ort-Termin informierte sich die CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Katja Leikert über das neue Angebot. Begleitet wurde sie von der Ersten Stadträtin Birgit Behr und John Ennin vom CDU-Stadtverband Erlensee sowie von Jürgen Franz aus Bad Soden-Salmünster, der die CDU im Kreistag vertritt.

„Eine der modernsten Waschanlagen Deutschlands steht in Erlensee“ weiterlesen

Ein Paradies für Bienen, Schmetterlinge und Insekten

„Gemeinsam machen wir unsere Heimat ein klein wenig besser“ – dieses Motto hat sich die Blühfeld-Initiative Hirzbach auf die Fahnen geschrieben. Im Jahr 2019 haben sich Naturfreunde aus der Region zusammengeschlossen, und erstmals ein Blühfeld auf einer bis dato landwirtschaftlich genutzten Fläche im Bereich der Hirzbacher Höfe angelegt. Inmitten von Wildblumen und hohen Gräsern finden dort Bienen, Schmetterlinge und Insekten ein neues Zuhause. Aufgrund der großen Resonanz wurde die Aktion in den Folgejahren fortgesetzt; die Planungen für 2022 laufen bereits. „Ein Paradies für Bienen, Schmetterlinge und Insekten“ weiterlesen

Noch bis 10. September für ein Austauschjahr in den USA bewerben

Noch bis Freitag, 10. September, können sich interessierte Jugendliche für das Parlamentarische-Patenschafts-Programm (PPP) des Deutschen Bundestages bewerben. Darauf weist die CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Katja Leikert hin, die den transatlantischen Austausch als „Patin“ für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ihrem Wahlkreis unterstützt. „Noch bis 10. September für ein Austauschjahr in den USA bewerben“ weiterlesen

Ladestationen für Elektroautos stehen bei Kunden hoch im Kurs

Wer sein Zuhause mit einem Smart-Home-System ausstatten will, eine Photovoltaikanlage auf dem Hausdach plant oder einfach mal schauen möchte, welches Lichtschalter-Design in den eigenen vier Wänden am besten zur Geltung kommt, für den lohnt sich ein Besuch im neuen Showroom der Firma E.T.S. Elektro Technik Schmidt in Bruchköbel. Als „Premierengast“ führte Firmeninhaber Stephan Schmidt kürzlich die CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Katja Leikert durch die neu gestaltete Ausstellung. „Ladestationen für Elektroautos stehen bei Kunden hoch im Kurs“ weiterlesen