„Es ist sichergestellt, dass nur diejenigen profitieren, die Bedarf haben“

Die Grundrente kommt – darauf haben sich die Spitzen von CDU/CSU und SPD geeinigt. Die heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Katja Leikert und Dr. Peter Tauber zeigen sich zufrieden mit dem nun gefundenen Kompromiss. „Bereits im Koalitionsvertrag hat sich die Groko auf die grundsätzliche Notwendigkeit einer Grundrente verständigt. Das Prinzip dahinter ist so simpel wie einleuchtend: Wer 35 Jahre lang gearbeitet, Kinder großgezogen oder Angehörige gepflegt hat, muss im Alter mehr haben, als jemand, für den das nicht gilt“, schreiben Leikert und Tauber in einer gemeinsamen Pressemitteilung. „„Es ist sichergestellt, dass nur diejenigen profitieren, die Bedarf haben““ weiterlesen

Versprochen, gehalten – weiterarbeiten

Zwei Jahre ist die Große Koalition auf Bundesebene im Amt. Bereits im Koalitionsvertrag hatten CDU/CSU und SPD vereinbart, zur Halbzeit eine Zwischenbilanz zu ziehen. Am Mittwoch legten die Koalitionspartner in Berlin eine 88 Seiten starke Bestandsaufnahme vor – und die kann sich durchaus sehen lassen, wie die beiden CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Katja Leikert und Dr. Peter Tauber in einer gemeinsamen Pressemitteilung schreiben. „Versprochen, gehalten – weiterarbeiten“ weiterlesen

Eine Brieffreundschaft der besonderen Art

Am Anfang stand ein Schwung handgeschriebener Briefe: Weil sie sich von der Politik nicht immer ausreichend gehört fühlen, hatten sich Schülerinnen und Schüler der Otto-Hahn-Schule in Hanau vor einigen Wochen schriftlich an die heimische Bundestagsabgeordnete Dr. Katja Leikert (CDU) gewandt. Im Zuge der Debatte um das Rezo-Video, die Fridays For Future-Proteste und noch unter dem Eindruck der Urheberrechtsdebatte um Artikel 13 brannten den Jugendlichen gleich mehrere Themen unter den Nägeln. Schon damals hatte Katja Leikert zugesagt, persönlich zu einem Gespräch vorbeizukommen. Dieses Versprechen löste sie nun gerne ein. „Eine Brieffreundschaft der besonderen Art“ weiterlesen

Lange vor Greta und Fridays For Future: Nachhaltigkeit wird hier großgeschrieben

Fair gehandelte Produkte haben hierzulande Konjunktur –  als Beweis reicht dafür schon ein Blick ins Supermarktregal. Doch ist fair gehandelt immer gleich fair gehandelt? Und was steckt wirklich hinter den zahlreichen Siegeln, mit denen der Handel für seine Produkte wirbt? Darüber, sowie über viele andere Themen, sprach die CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Katja Leikert bei einem Besuch im Hanauer Weltladen mit Dagmar Werth und Ingo Jacobsen. „Lange vor Greta und Fridays For Future: Nachhaltigkeit wird hier großgeschrieben“ weiterlesen

Junge Leute stellen sich ein Jahr lang in den Dienst an der Gesellschaft

Fünf junge Menschen absolvieren derzeit im Sozialzentrum der AWO in Bruchköbel ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) bzw. sind dort im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) im Einsatz. Drei von ihnen – Sophia Noua, Darleen Wittwer und Niclas Semmel – berichteten der CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Katja Leikert sowie Bürgermeisterkandidat Daniel Weber, welche Erfahrungen sie dabei bislang gesammelt haben. „Junge Leute stellen sich ein Jahr lang in den Dienst an der Gesellschaft“ weiterlesen

Comeback für die Meisterpflicht

Die Meisterpflicht kommt zurück: Wie die CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Katja Leikert und ihr Kollege Dr. Peter Tauber berichten, hat sich die Große Koalition in Berlin auf eine Wiedereinführung der Meisterpflicht in zwölf Gewerken geeinigt. „Aus vielen Gesprächen mit der heimischen Kreishandwerkerschaft und Unternehmen vor Ort wissen wir, dass damit ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung geht. Sowohl die Qualität, als auch die Ausbildungsleistung im Handwerk haben seit der Abschaffung der Meisterpflicht im Jahr 2004 unter der damaligen rot-grünen Bundesregierung gelitten. Dieser Entwicklung wollen wir jetzt Einhalt gebieten“, betonen Leikert und Tauber. Gemeinsam mit ihren Landtagskollegen Max Schad, Heiko Kasseckert und Michael Reul, die die Entscheidung aus Berlin ebenfalls begrüßen, hatten sie sich – auch auf europäischer Ebene – immer wieder für das Thema eingesetzt und damit eine zentrale Forderung der MIT, der Mittelstandsvereinigung der CDU, unterstützt. „Comeback für die Meisterpflicht“ weiterlesen

Dr. Katja Leikert bietet am 17. September Bürgersprechstunde an

Die CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Katja Leikert lädt für Dienstag, 17. September, ab 16 Uhr zu einer Bürgersprechstunde in ihr Wahlkreisbüro (Hauptstraße 12) nach Bruchköbel ein. Alle Interessierten werden gebeten, sich im Voraus per E-Mail an info@katja-leikert.deanzumelden, damit Wartezeiten vermieden werden und Katja Leikert sich für die Bürgerinnen und Bürger auch ausreichend Zeit nehmen kann.

 

 

 

Näher bei den Menschen: Katja Leikert setzt auf Dialog

Von Brexit bis Fridays for Future, vom Zustand der Groko über die Nordmainische S-Bahn bis hin zur Bankenunion in Europa – die Themenplatte beim ersten „Berlin Direkt“-Abend der CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Katja Leikert war breit gefächert. Rund 40 Zuhörer waren in das Familien- und Generationenzentrum der evangelischen Kirchengemeinde in Steinheim gekommen, um mit Leikert, die auch stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion ist, zu diskutieren. „Näher bei den Menschen: Katja Leikert setzt auf Dialog“ weiterlesen