Berufseinsteiger trifft die Krise besonders hart: Corona lässt die Zahl der Arbeitslosen steigen

Die Corona-Pandemie hat negative Auswirkungen auf den regionalen Arbeitsmarkt: Rund 14.000 Arbeitslose gibt es im Main-Kinzig-Kreis – das sind fast 50 Prozent mehr als noch vor einem Jahr. Über die aktuelle Situation sprach die CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Katja Leikert mit der Vorsitzenden der Geschäftsführung der Hanauer Agentur für Arbeit, Heike Hengster.

„Berufseinsteiger trifft die Krise besonders hart: Corona lässt die Zahl der Arbeitslosen steigen“ weiterlesen