Eine Zeitreise in die Industriegeschichte

Eine Zeitreise in die Industriegeschichte können Besucherinnen und Besucher im Museum Großauheim erleben. Möglich macht das eine Kooperation mit dem Förderverein Dampfmaschinenmuseum, der der städtischen Einrichtung eine Vielzahl von historischen Exponaten in einer Dauerausstellung zur Verfügung stellt. Das vor zehn Jahren neugestaltete Museum ist im ehemaligen Elektrizitätswerk beheimatet. Bis ins Jahr 1917 wurde hier Strom erzeugt. Bei einem Besuch informierte sich die CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Katja Leikert über die Arbeit des Fördervereins, dessen Anfänge bis in die 70er Jahre zurückreichen und der sich den Erhalt historisch bedeutsamer Dampfmaschinen zum Ziel gesetzt hat. „Eine Zeitreise in die Industriegeschichte“ weiterlesen