EU-Maßnahmenbündel zum Klimaschutz geht in die richtige Richtung

Die Europäische Kommission hat am heutigen Mittwoch ihr „Fit-for-55“-Paket öffentlich vorgestellt. Darin enthalten sind zwölf Maßnahmen, mit denen das neue EU-Klimaziel für 2030 erreicht werden soll. Dazu erklären die stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Katja Leikert und Stephan Stracke:

„EU-Maßnahmenbündel zum Klimaschutz geht in die richtige Richtung“ weiterlesen

Putin werden Grenzen aufgezeigt

Beim EU-Gipfel in Brüssel, der am heutigen Freitag zu Ende geht, haben sich die Staats- und Regierungschefs mit der Bewältigung der COVID19-Pandemie, der Umsetzung der nationalen Wiederaufbaupläne, der externen Dimension der Migrationspolitik sowie den Beziehungen zur Türkei und zu Russland befasst. Dazu erklärt die stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Katja Leikert:

„Putin werden Grenzen aufgezeigt“ weiterlesen

Plädoyer für mehr europäische Zusammenarbeit in einer globalisierten Welt

Zu zwei Schulstunden der besonderen Art war die CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Katja Leikert am Franziskanergymnasium Kreuzburg in Großkrotzenburg zu Gast. Per Online-Schalte war die Politikerin mit rund 130 Schülerinnen und Schülern verbunden. Anlass war der Europatag an Schulen, der bundesweit rund um den 14. Juni veranstaltet wird. Für Leikert, die selbst auf der Kreuzburg ihr Abitur gemacht hat, eine schöne Gelegenheit an ihre ehemalige Schule zurückzukehren, und mit den Schülerinnen und Schülern über die Zukunft der EU und aktuelle politische Themen zu diskutieren. „Plädoyer für mehr europäische Zusammenarbeit in einer globalisierten Welt“ weiterlesen

Kolumne in den Gelnhäuser Nachrichten vom 5. Juni 2021

Langsam neigt sich die Legislaturperiode dem Ende entgegen. Zwei Sitzungswochen noch in Berlin, dann beginnt die sogenannte parlamentarische Sommerpause. Im Herbst wird dann ein neuer Bundestag gewählt. Umso wichtiger ist es, dass wir die verbleibende Zeit nutzen, um wichtige Vorhaben noch in Gesetzesform zu gießen. Im Bereich der Landwirtschaft standen hier in den vergangenen Wochen gleich zwei Topthemen auf der Tagesordnung: „Kolumne in den Gelnhäuser Nachrichten vom 5. Juni 2021“ weiterlesen

Leikert: Entführung des Ryanair-Fluges ist verbrecherischer Akt

Am 23. Mai 2021 erzwang die Regierung von Belarus den ungeplanten Stopp der Maschine FR4978 von Athen nach Wilna in Minsk. Allem Anschein nach diente eine Bombenwarnung als Vorwand, den belarussischen Oppositionellen Roman Protassewitsch zu verhaften. Dazu erklärt die stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Katja Leikert:

„Leikert: Entführung des Ryanair-Fluges ist verbrecherischer Akt“ weiterlesen

Europatag als Startschuss für Reformprozess nutzen

Am kommenden Sonntag, dem 9. Mai 2021, beginnt anlässlich des Europatags die Konferenz zur Zukunft Europas in Straßburg. Dazu erklärt die stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Katja Leikert: „In diesem Jahr fallen der Europatag und der Beginn der Konferenz zur Zukunft Europas zusammen, was dem so dringend notwendigen Reformprozess für die Europäische Union noch mehr Bedeutung verleiht. Politische Spannungen und zunehmende wirtschaftliche Divergenzen zwischen den EU-Mitgliedstaaten und aggressive Wettbewerber wie China und Russland fordern die Gemeinschaft in ihrem Kern heraus. Diesen Herausforderungen müssen wir uns stellen.

„Europatag als Startschuss für Reformprozess nutzen“ weiterlesen