Frankfurter Fernbahntunnel: CDU-Vertreter werben für Doppelanbindung

Der Bund hat angekündigt, gemeinsam mit der Deutschen Bahn zeitnah die Ergebnisse der Machbarkeitsstudie für den geplanten Frankfurter Fernbahntunnel vorzulegen. Ziel ist die Entlastung des Frankfurter Hauptbahnhofs. Auch für den Main-Kinzig-Kreis hat die Baumaßnahme Auswirkungen. So geht es auch um die Frage, ob der Fernbahntunnel an seinem östlichen Ende südmainisch an die Strecke über Offenbach nach Hanau oder nordmainisch an die Strecke über Maintal nach Hanau angeschlossen werden soll. In einem gemeinsamen Schreiben an Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer setzen sich die CDU-Bundestagsabgeordnete Katja Leikert, der Landtagsabgeordnete Heiko Kasseckert sowie Isabelle Hemsley als Fraktionsvorsitzende der CDU Hanau für eine Doppelanbindung ein. 

„Frankfurter Fernbahntunnel: CDU-Vertreter werben für Doppelanbindung“ weiterlesen