Archive für Hanau

Dr. Katja Leikert holt Mitglied der Bundesregierung in den Wahlkreis

Am 21. August besucht die Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Gesundheit, Annette Widmann-Mauz, MdB, (CDU), das St. Vinzenz-Krankenhaus in Hanau. Die Wahlkreisabgeordnete für Hanau und Region, Dr. Katja Leikert (CDU), die dem Ausschuss für Gesundheit angehört, hat den Besuch vermittelt. Die beiden Gesundheitspolitikerinnen suchen das Gespräch mit der Krankenhausleitung und informieren sich über den Neu- und Erweiterungsbau. Im Mittelpunkt des Gesprächs werden die Themen Krankenhausversorgung und aktuelle Entwicklungen in der medizinischen Versorgung stehen.

Dr. Katja Leikert erfreut über Förderbescheid

Gute Nachrichten gibt es für das Mehrgenerationenhaus „Fallbach“ in Hanau. Wie die Bundestagsabgeordnete für Hanau und Region, Dr. Katja Leikert (CDU), berichtet, ist das Antragsverfahren für das Bundesförderprogramm für Mehrgenerationenhäuser jetzt abgeschlossen und ausgewertet. Wie Leikert weiter ausführt, sei nun die offizielle Mitteilung aus dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend über die Förderbescheide ergangen.

Weiterlesen…

Dr. Katja Leikert (2.v.r.) zusammen mit dem Vorsitzenden Frank Arnold (1.v.r.) und weiteren Vereinsmitgliedern.

 

Dr. Katja Leikert besucht Hanauer Rudergesellschaft 1879 e.V.

Politischer Besuch hatte sich kürzlich bei der Hanauer Rudergesellschaft 1879 e.V. (HRG) eingefunden. Vorsitzender Frank Arnold konnte die Bundestagsabgeordnete Dr. Katja Leikert (CDU) im direkt am Mainufer gelegenen Vereinshaus begrüßen. Bei ihrem Besuch informierte sich die Wahlkreisabgeordnete für Hanau und Region über die Entwicklung und Aktivitäten des Vereins und erhielt von Frank Arnold und anwesenden Vereinsmitgliedern Einblicke in die Vereinsarbeit.

Weiterlesen…

Leikert kritisiert Pläne der Deutschen Bahn

Pläne der Deutschen Bahn zur Neustrukturierung ihrer ICE-Verbindungen stoßen in der Region auf Unverständnis. Den Städten Frankfurt und Hanau droht durch das Vorhaben der Wegfall einer ihrer wichtigen ICE-Streckenverbindungen. Die heimische Bundestagsabgeordnete Dr. Katja Leikert (CDU) lehnt das Vorhaben entschieden ab und spricht von einem Standortnachteil. Die Deutsche Bahn hat darüber informiert, mit Inbetriebnahme einer neuen Bahnverbindung Berlin – Halle/Leipzig – Erfurt – Nürnberg – München die bisherige ICE-Streckenführung von Berlin nach München über Frankfurt – Stuttgart – Ulm mit einem Halt in Hanau zu streichen.

Weiterlesen…

Dr. Katja Leikert und CDU Hanau laden zu Veranstaltung am 15. August 2017 ein

Prominenten politischen Besuch aus Berlin kündigt Dr. Katja Leikert (CDU) an. Auf Einladung der heimischen Bundestagsabgeordneten wird Verteidigungsministerin Dr. Ursula von der Leyen bei einer Veranstaltung in Hanau-Steinheim zu Gast sein. In Kooperation mit dem CDU-Stadtverband Hanau findet die Veranstaltung mit der Bundesministerin am Dienstag, den 15. August 2017, um 15.30 Uhr in der Kulturhalle in Hanau-Steinheim (Ludwigstraße 67, 63456 Hanau) statt.

Weiterlesen…

Dr. Katja Leikert und Stefan Betz beim Besuch im neuen Kinderkleiderladen des DRK-Kreisverbandes.

 

Dr. Katja Leikert besucht Deutsches Rotes Kreuz in Hanau

Die Bundestagsabgeordnete Dr. Katja Leikert hat den DRK-Kreisverband in Hanau besucht. Die Christdemokratin gehört dem Ausschuss für Gesundheit des Deutschen Bundestages an und informierte sich vor Ort über die aktuelle Situation und die Entwicklung im Rettungsdienst. Mit DRK-Geschäftsführer Stefan Betz und dem Bereichsleiter für die rettungsdienstliche Aus- und Weiterbildung, Michael Kaletta, sprach Leikert unter anderem über die Digitalisierung im Gesundheitswesen und die Personal- und Ausbildungssituation bei den Notfallsanitätern. Begleitet wurde die Wahlkreisabgeordnete vom Hanauer CDU-Vorsitzenden Joachim Stamm und den beiden ehrenamtlichen Stadträten Heinz Münch und Franz Ott (beide CDU).

Weiterlesen…

Leikert sucht mit Dialogtour das Gespräch

In der vergangenen Woche hat Dr. Katja Leikert (CDU) wieder zwei Termine ihrer Dialogtour abgehalten. In Hanau und Bruchköbel herrschte am Informationsstand der Bundestagsabgeordneten gute Stimmung. „Es ist mir sehr wichtig, immer im Wahlkreis vor Ort zu sein und nicht erst ein paar Wochen vor der Bundestagswahl“, so Leikert. Es sei aber bereits spürbar, dass sich viele Menschen gedanklich schon mit der Bundestagswahl im September beschäftigen würden.

Weiterlesen…

Leikert macht mit mobiler Sprechstunde in Hanau und Bruchköbel Station

Die Bundestagsabgeordnete für Hanau und Region, Dr. Katja Leikert (CDU), gibt die nächsten beiden Termine ihrer mobilen Sprechstunde bekannt. Hanau und Bruchköbel heißen die nächsten Stationen. Am Mittwoch, den 24. Mai 2017 wird Leikert in der Zeit von 10 bis 12 Uhr zunächst in der Hanauer Fußgängerzone entlang des Marktplatzes mit ihrem Informationsstand präsent sein. Am Freitag, den 26. Mai 2017 besucht die Wahlkreisabgeordnete dann im gleichen Zeitraum den Wochenmarkt in Bruchköbel.

Weiterlesen…

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Bundestagsabgeordnete führt zahlreiche Gespräche auf dem Hanauer Markt

Am vergangenen Wochenende war Dr. Katja Leikert (CDU) mit ihrer Muttertagsaktion in Hanau unterwegs. Den Muttertag hat die Bundestagsabgeordnete für Hanau und Region zum Anlass genommen, auf dem Hanauer Wochenmarkt mit vielen Bürgerinnen und Bürgern das persönliche Gespräch zu suchen. Mit Hilfe von zahlreichen Unterstützern verteilte die Christdemokratin kleine Dankeschön in Form von Schokoladenherzen und Rosen an die Passantinnen. Gleichzeitig bot sich für Leikert bei ihrer Muttertagsaktion ein guter Anlass, um über verschiedene politische Entscheidungen der laufenden Legislaturperiode zu informieren.

Weiterlesen…

V.l.n.r.: Katja Eisert, Dietrich Brüggemann, Dr. Katja Leikert, Dr. Wolfram Spannaus und Max Schad (Büroleiter Dr. Katja Leikert MdB).

 

Dr. Katja Leikert: „Wertvolle gesellschaftliche Aufgabe“

Die Bundestagsabgeordnete für Hanau und Region, Dr. Katja Leikert (CDU), hat die Hanauer Einrichtung des Albert-Schweitzer-Kinderdorf Hessen e.V. besucht. Im Gespräch mit dem geschäftsführenden Vorstand, Dr. Wolfram Spannaus, der Einrichtungsleiterin Katja Eisert, dem Ehrenvorsitzenden Dietrich Brüggemann sowie dem Ansprechpartner für die Mitgliederbetreuung, Matthias Stephan, konnte sich Leikert über die Ausrichtung und das Angebot der Einrichtung informieren.

Weiterlesen…