Deutscher Kita-Preis geht in die nächste Runde

Auch 2023 vergeben das Bundesfamilienministerium und die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung gemeinsam mit weiteren Partnern wieder den Deutschen Kita-Preis. Die Auszeichnung ist mit insgesamt 130.000 Euro dotiert. Ab sofort können sich Kitas und lokale Bündnisse bewerben. Auch die CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Katja Leikert ruft Einrichtungen aus der Region zur Teilnahme auf. Es wäre nicht das erste Mal, dass eine Bewerbung aus dem Main-Kinzig-Kreis von Erfolg gekrönt würde: 2018 war das Familienzentrum Ludwig-Uhland-Straße aus Maintal als „Kita des Jahres“ ausgezeichnet worden.
 

„Deutscher Kita-Preis geht in die nächste Runde“ weiterlesen