Archive für Kultur

Dr. Katja Leikert (4.v.l.) zusammen mit Mitgliedern des Heimat- und Geschichtsvereins und der CDU-Nidderau beim Besuch des Dorfmuseums Ostheim.

 

Wahlkreisabgeordnete zu Gast im Dorfmuseum Ostheim

Ein Kulturort für Nidderau und die Region – das will der Bürgerhof mit dem integrierten Dorfmuseum in Nidderau-Ostheim sein. Die Bundestagsabgeordnete Dr. Katja Leikert (CDU) hat kürzlich mit einer Gruppe von CDU-Kommunalpolitikern die Gelegenheit zu einem ausführlichen Rundgang durch das Ostheimer Dorfmuseum genutzt. Dabei konnte sich die Wahlkreisabgeordnete für Hanau und Region beim Vorsitzenden des Heimat- und Geschichtsvereins, Hans-Guenter Frech, und dem Ehrenvorsitzenden Heinrich Pieh über die Aktivitäten des Heimat- und Geschichtsvereins Ostheim e.V. und seines Museums informieren.

Weiterlesen…

Auf den Spuren der Römer

23. August 2017

Stefan Uchtmann (1.v.l.) und Friedhelm Engel (2.v.l.), Bürgermeister a.D. und Vorsitzender der CDU-Großkrotzenburg, zusammen mit Dr. Katja Leikert vor der Informationstafel zum Limesrundweg vor dem Museum Großkrotzenburg.

 

Wahlkreisabgeordnete besucht Museum Großkrotzenburg

Einen Besuch im Museum Großkrotzenburg hat kürzlich Dr. Katja Leikert (CDU) unternommen. Gemeinsam mit Stefan Uchtmann, dem Vorsitzenden des Heimat- und Geschichtsvereins Großkrotzenburg e.V., hat sich die Bundestagsabgeordnete für Hanau und Region auf einen Streifzug durch die Geschichte Großkrotzenburgs begeben. Dabei nutzte Uchtmann die Gelegenheit, der Wahlkreisabgeordneten die Arbeit der Heimat- und Geschichtsvereins und des Museums vorzustellen.

Weiterlesen…

Buchhandlung „Lesebär“ erhält begehrtes Gütesiegel

Als eine von nur acht hessischen Buchhandlungen erhält die Buchhandlung „Lesebär“ aus Großkrotzenburg den Deutschen Buchhandlungspreis 2017 und wird mit einem Gütesiegel prämiert. Aus diesem Anlass erhielt die Buchhandlung kürzlich politischen Besuch: die Bundestagsabgeordnete für Hanau und Region, Dr. Katja Leikert (CDU), ließ es sich nicht nehmen, den Inhabern, Alexandra und Thomas Mohler, persönlich zu ihrem Erfolg zu gratulieren und sich mit beiden über die Herausforderungen der Branche auszutauschen. Begleitet wurde Leikert vom örtlichen CDU-Vorsitzenden Friedhelm Engel und dem Fraktionsvorsitzenden Max Schad.

Weiterlesen…

V.l.n.r.: Konrad Jung (Leiter Wahlkreisbüro Leikert), Dr. Katja Leikert, Helmut Geyer (Leiter) und Joachim Wiebel.

V.l.n.r.: Konrad Jung (Leiter Wahlkreisbüro Leikert), Dr. Katja Leikert, Helmut Geyer (Leiter) und Joachim Wiebel.

 

Dr. Katja Leikert besucht Hessisches Puppen- und Spielzeugmuseum

Dr. Katja Leikert (CDU) hat das Hessische Puppen- und Spielzeugmuseum in Hanau-Wilhelmsbad besucht. Die bisher als „Hessisches Puppenmuseum“ bekannte Einrichtung, firmiert seit 2016 unter dem neuen Namen „Hessisches Puppen- und Spielzeugmuseum“ und präsentiert eine deutlich erweiterte Sammlung. 1983 auf Initiative vom Land Hessen und der Stadt Hanau gegründet, wird das Museum heute von einem Trägerverein geführt. Bei einem Rundgang konnte sich die Bundestagsabgeordnete für Hanau und Region beim Vorsitzenden des Trägervereins, Helmut Geyer, sowie Vorstandsmitglied Joachim Wiebel über die Sammlung und die Herausforderungen des Museums informieren.

Weiterlesen…

Dr. Katja Leikert sucht Gastfamilien für Schüleraustausch

Der VDA – Verein für deutsche Kulturbeziehungen im Ausland e.V. – sucht deutschlandweit ehrenamtliche Gastfamilien, die  ab November/Dezember 2016 oder Januar 2017 für 4-8 Wochen ihren Schulalltag sowie ihre Freizeit mit einem Austauschgast teilen möchten. Um das Schüleraustauschprogramm des VDA zu unterstützen, macht die Bundestagsabgeordnete Dr. Katja Leikert auf das Anliegen des Vereins aufmerksam.

Weiterlesen…

Leikert setzt sich für Kulturprojekt in Steinheim ein

Eine erfreuliche Mitteilung erhält die Bildhauerfamilie Busch-Platz-Stiftung aus Hanau-Steinheim. Der Bund unterstützt die Sanierung des denkmalgeschützten Anwesens in der Steinheimer Vorstadt 15 mit 80.000 Euro. Darüber informiert Dr. Katja Leikert (CDU) mit einer Pressemitteilung. Wie die Bundestagsabgeordnete für Hanau und Region mitteilt, habe der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages in seiner jüngsten Sitzung die entsprechenden Mittel freigegeben.

Weiterlesen…

2015-12-02 Dr  Katja Leikert - Marionettentheater Steinau

Mario Magersuppe, Lilo Magersuppe, Dr. Katja Leikert und Arnold Lifka vor dem Steinauer Marionettentheater, von links.

Einen Blick hinter die Kulissen konnte Dr. Katja Leikert bei ihrem Besuch des Steinauer Marionettentheaters „Die Holzköppe“ werfen. Begleitet wurde die Bundespolitikerin bei ihren Besuch vom Vorsitzenden der CDU-Steinau, Arnold Lifka. Mitten in der historischen Altstadt gelegen ist die feste Spielstätte des Marionettentheaters seit rund 60 Jahren eine echte Steinauer Institution, die von der Familie Magersuppe seit über 90 Jahren mit Leben gefüllt wird – inzwischen bereits fest in den Händen der dritten Generation. Weiterlesen…

2015-05-09 Dr  Katja Leikert MdB - Künstlerfamilie Busch

Dr. Katja Leikert, Burkhard Huwe, Klaus Romeis, Joachim Stamm, Alexandra Vydra und Klara Busch, von links.

 

Dr. Katja Leikert informiert sich über Denkmalschutzprojekt

Bei einem Besuch des Anwesens der Künstlerfamilie Busch in der Steinheimer Vorstadt 15 hat sich Dr. Katja Leikert mit Klara Busch von der Bildhauerfamilie Busch-Platz-Stiftung ausgetauscht. An dem Besuch nahmen auch der Oberbürgermeisterkandidat der CDU Hanau, Joachim Stamm, der Steinheimer Ortsvorsteher Klaus Romeis sowie Burkhard Huwe, Vorsitzender des Heimat- und Geschichtsvereins Steinheim, und Alexandra Vydra vom Architekturbüro Denkmalkonzept GmbH teil. Weiterlesen…