Archive für Pharma

Christoph Greulich, Dr. Katja Leikert und Srita Heide

Christoph Greulich, Dr. Katja Leikert und Srita Heide

 

Leikert und Heide besichtigen Hanauer Vertriebszentrum von Phoenix Pharmahandel

Die Bundestagsabgeordnete für Hanau und Region, Dr. Katja Leikert (CDU), und die CDU-Landratskandidatin für den Main-Kinzig-Kreis, Srita Heide, haben das Hanauer Vertriebszentrum von Phoenix Pharmahandel besucht. Das Unternehmen unterhält in Deutschland 20 solcher Vertriebszentren und ist Marktführer des Pharmagroßhandels in Deutschland. Das Hanauer Vertriebszentrum gilt dabei als einer der absatzstärksten Standorte.

Weiterlesen…

 

Merkel_Leikert_Sanofi1Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich Ende Mai im Industriepark Höchst über die Antibiotika-Forschung bei Sanofi Aventis in Kooperation mit dem Fraunhofer Institut informiert. Wir brauchen die gemeinsame Forschungsanstrengung, um der Zunahme antibiotikaresistenter Keime entgegenzuwirken.  Weiterlesen…

20150506_GPS5Pharmapolitischer Gesprächskreis der CDU diskutiert mit Dr. Kristina Schröder MdB

Zur zweiten Veranstaltung des CDU-Zukunftsforums „GPS – Gesundheits- und Pharmapolitik am Standort“ kamen zahlreiche Vertreter der pharmazeutischen Industrie sowie Vertreter der Politik nach Wiesbaden zur Firma Abbvie. In ihren Begrüßungsansprachen unterstrichen sowohl die Moderatorin des Gesprächskreises Dr. Katja Leikert MdB als auch der Geschäftsführer von Abbvie Deutschland, Alexander Würfel, für das gastgebende Unternehmen die Bedeutung eines offenen Dialogs zwischen der Pharmaindustrie und der Politik.

Weiterlesen…

Engelhard6

Katja Leikert und Richard Engelhard im Gespräch

 

Katja Leikert hat die Engelhard Arzneimittel GmbH in Niederdorfelden besucht und sich mit Richard Engelhard, einem der Geschäftsführer, über die aktuelle Situation des Unternehmens und weitere gesundheitspolitische Themen ausgetauscht. Das international agierende, mittelständische Unternehmen mit mehr als 340 Beschäftigten blickt inzwischen auf über 140 Jahre Firmengeschichte zurück und hat sich zu einem der führenden Markenhersteller im Bereich der rezeptfreien Medikamente entwickelt. Weiterlesen…

Am 21. November fand bei Mundipharma in Limburg die Auftaktveranstaltung des CDU-Zukunftsforums „GPS – Gesundheits- und Pharmapolitik am Standort“ statt. Generalsekretär Manfred Pentz machte eingangs deutlich, dass wir einen offenen Dialog mit der Pharmaindustrie mit Blick auf den Standort Hessen führen wollen. Für die CDU Hessen ist dieser Dialog wichtig, weil mit der chemisch-pharmazeutischen Industrie nahezu 58.000 Arbeitsplätze verbunden sind und gleichzeitig ein hohes Forschungsvolumen erzielt wird. 

Zum Auftakt der Veranstaltungsreihe diskutierten wir in Limburg zusammen mit Andreas Karwatzki von Mundipharma, Gerd Kräh von Lilly und unserem arzneimittelpolitischem Sprecher Michael Hennrich, MdB, über das Spannungsfeld zwischen den Kosten für Medikamente und den Standortfaktoren für die Pharmaindustrie. Diesen Dialog wollen wir mit weiteren Veranstaltungen fortführen.

Mehr zur Veranstaltung bei der CDU Hessen.