Region profitiert von Fördermitteln des Bundes

Städtebauförderung des Bundes: 480.000 Euro für kommunale Projekte

Wie die Bundestagsabgeordnete für Hanau und Region, Dr. Katja Leikert (CDU) informiert, fördert der Bund zahlreiche Projekte in den Kommunen ihres Wahlkreises, um die städtebauliche Entwicklung zu unterstützen. Auch im Jahr 2015 haben wieder zwei Maßnahmen im Wahlkreis 180 von diesen Fördermitteln profitiert. So wurden im Jahr 2015 in der Stadt Hanau im Rahmen des Projekts Soziale Stadt im Freigerichtsviertel Maßnahmen unterstützt sowie im Bereich der Hanauer Innenstadt im Rahmen des sogenannten Zentrenprogramms. Allein im Jahr 2015 wurden rund 480.000 Euro an Bundesfördermitteln für diese Bereiche zur Verfügung gestellt. Das geht aus einer Aufstellung des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit hervor.

„Region profitiert von Fördermitteln des Bundes“ weiterlesen

Städtebauförderung des Bundes bringt 750.000 Euro für kommunale Projekte

Leikert: „Region profitiert von Fördermitteln des Bundes“

Wie Dr. Katja Leikert informiert, hat der Bund zahlreiche Projekte in verschiedenen Kommunen ihres Wahlkreises gefördert, um die städtebauliche Entwicklung zu unterstützen. In den letzten zehn Jahren habe der Bund rund zwölf Millionen Euro in den Kommunen im Wahlkreis 180 zur Verfügung gestellt. Davon allein rund 750.000 Euro im Jahr 2014. Von der Bundesförderung haben im vergangenen Jahr die Innenstadtentwicklung und das Freigerichtsviertel in Hanau profitiert. Das geht aus einer Aufstellung des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit hervor. „Städtebauförderung des Bundes bringt 750.000 Euro für kommunale Projekte“ weiterlesen