Leikert und Schad lehnen Stromtrassen-Verlegung von Bayern nach Hessen ab

„Bei allem Verständnis für die betroffenen Bürgerinnen und Bürger, aber die Forderungen aus Bayern, die geplante Wechselstromtrasse P43 entgegen früherer Planungen nur durch Hessen, und ganz konkret vorbei an Hanau und durch Großkrotzenburg verlaufen zu lassen, werden wir nicht widerstandslos hinnehmen.“ Das stellen die Bundestagsabgeordnete Dr. Katja Leikert und der Landtagsabgeordnete Max Schad (beide CDU) klar. „Leikert und Schad lehnen Stromtrassen-Verlegung von Bayern nach Hessen ab“ weiterlesen