Lange vor Greta und Fridays For Future: Nachhaltigkeit wird hier großgeschrieben

Fair gehandelte Produkte haben hierzulande Konjunktur –  als Beweis reicht dafür schon ein Blick ins Supermarktregal. Doch ist fair gehandelt immer gleich fair gehandelt? Und was steckt wirklich hinter den zahlreichen Siegeln, mit denen der Handel für seine Produkte wirbt? Darüber, sowie über viele andere Themen, sprach die CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Katja Leikert bei einem Besuch im Hanauer Weltladen mit Dagmar Werth und Ingo Jacobsen. „Lange vor Greta und Fridays For Future: Nachhaltigkeit wird hier großgeschrieben“ weiterlesen

Vom fairen Handel profitieren viele

2018-03-12 PM Weltladen Rodenbach

Seit 1996 gibt es den Weltladen in Rodenbach. Kaffee aus Nicaragua und Jute-Taschen kann man dort wie in den Anfangsjahren noch immer kaufen, darüber hinaus aber vieles mehr, angefangen von Schokolade und Gewürzen bis hin zu kleinen Geschenkideen, aber auch Tee von Kleinbauern aus Österreich – alles aus fairem Handel, versteht sich. Gemeinsam mit Vertretern der CDU Rodenbach um den Vorsitzenden Bernd Schminke besuchte die Hanauer Bundestagsabgeordnete Dr. Katja Leikert das Ladengeschäft in der Gelnhäuser Straße. „Vom fairen Handel profitieren viele“ weiterlesen

Faire Geschäftsbeziehungen dank „Wandel durch Handel“

2018-01-26 PM Weltladen Großkrotzenburg

Seit über 30 Jahren ist der Weltladen in Großkrotzenburg eine feste Institution. Unter dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“ bieten die ehrenamtlichen Mitarbeiter in ihrem Ladengeschäft gegenüber des neuen Rathauses fair gehandelte Waren aus Entwicklungsländern an. Ziel ist es, den Erzeugern vor Ort ein menschenwürdiges Leben zu ermöglichen. Über Chancen und Herausforderungen der Entwicklungs-zusammenarbeit tauschten sich die Vereinsmitglieder mit der Hanauer CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Katja Leikert aus. „Faire Geschäftsbeziehungen dank „Wandel durch Handel““ weiterlesen