Normalität als Therapie

2018-01-08 PM BeneVit Erlensee

Dass Seniorenheime alles andere als steril und unpersönlich sein müssen, stellt im Wahlkreis der Hanauer Bundestagsabgeordneten Dr. Katja Leikert u.a. das BeneVit Haus Rosengarten in Erlensee unter Beweis. „Normalität als Therapie“ – unter diesem Motto fasst Kaspar Pfister, Geschäftsführender Gesellschafter der BeneVit Gruppe, das Hausgemeinschaftskonzept seiner Pflegeinrichtungen, bundesweit 30 an der Zahl,  zusammen.  „Normalität als Therapie“ weiterlesen

Bericht aus Berlin vom 20. Dezember 2017

WP9A1465_ed_1 (Medium)

Was ist Sicherheit? Da ist auf der einen Seite das ungute Gefühl, das einen beschleicht, wenn man abends alleine in einer Bahnhofsunterführung unterwegs ist, und plötzlich Schritte hinter sich hört. Da sind die Schlagzeilen in der Zeitung, die von Straftaten aller Art berichten, angefangen vom Ladendiebstahl bis hin zu Mord. Und da sind die reißerischen Meldungen in sozialen Netzwerken wie Facebook, deren Wahrheitsgehalt in vielen Fällen zumindest kritisch hinterfragt werden sollte. „Bericht aus Berlin vom 20. Dezember 2017“ weiterlesen

Dialog mit dem Kreisbauernverband

2017-12-28 PM Kreisbauernverband

„Miteinander, statt übereinander reden“ – dieses Ziel hat sich Mark Trageser, neu gewählter Vorsitzender des Kreisbauernverbandes Main-Kinzig, gesetzt. Den Anfang machte jetzt ein Gespräch mit der Hanauer Bundestagsabgeordneten Dr. Katja Leikert. Und zu besprechen gab es viel, angefangen von der aktuellen Debatte um den Einsatz von Glyphosat, über EU-Vorschriften aus Brüssel bis hin zu den Themen Nachhaltigkeit und Tierwohl. „Dialog mit dem Kreisbauernverband“ weiterlesen

Spende statt Weihnachtskarten

Klinikum Hanau_Spendenübergabe_Fr Dr Leikert

In der Zeit vor Weihnachten landen sie oft massenhaft in den Briefkästen: Aufwändig bedruckte Karten mit guten Wünschen und Weihnachtsgrüßen. Die Hanauer Bundestagsabgeordnete Dr. Katja Leikert (CDU) hat sich aber in diesem Jahr erneut bewusst gegen die vorweihnachtliche Post entschieden, und wie schon in den vorangegangenen Jahren das Geld lieber an eine wohltätige Organisation gespendet. In diesem Jahr fiel ihre Wahl auf den Förderverein Sterntaler e.V. und somit auf die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Klinikum Hanau. „Spende statt Weihnachtskarten“ weiterlesen

Alltag als Schlüssel zum sozialen Frieden

2017-12-19 PM HEAE Hanau

„Pioniere bauen Brücken“ – so lautet das inoffizielle Motto der Hessischen Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge (HEAE) in Hanau. Das ist durchaus im doppelten Sinne zu verstehen: Zum einen erklärt sich der Wahlspruch aus der unmittelbaren Nachbarschaft der HEAE zur ehemaligen Pioneer-Kaserne der US-Armee, zum anderen verstehen sich Mitarbeiter und Bewohner aber auch als Brückenbauer auf bislang unbekanntem Terrain. Zum wiederholten Male besuchte jetzt die Hanauer Bundestagsabgeordnete Dr. Katja Leikert die Einrichtung, um sich mit Mitarbeitern, Vertretern des Regierungspräsidiums und Bewohnern über deren Erfahrungen, Wünsche an die Politik und Probleme vor Ort auszutauschen. „Alltag als Schlüssel zum sozialen Frieden“ weiterlesen

Bundesweit einheitliche Ausbildungsstandards gefordert

2017-12-15 PM PsychotherapeutenWie kann die Qualität in der psychotherapeutischen Versorgung hochgehalten werden, ohne gleichzeitig bestehende Versorgungsengpässe zu befördern? Diese Frage stand im Mittelpunkt eines Gesprächs zwischen Dr. Katja Leikert und Dr. Heike Winter, Präsidentin der Psychotherapeutenkammer Hessen, aus Nidderau sowie Vizepräsidentin Else Döring (Gelnhausen). Die beiden Kammervertreterinnen fordern im Namen ihrer Kollegen eine umfassende Reform der Psychotherapeutenausbildung, u.a. durch bundesweit einheitliche Standards im Studium. „Bundesweit einheitliche Ausbildungsstandards gefordert“ weiterlesen

Mit Fakten statt Emotionen mehr Sicherheit vermitteln

2017-12-07 PM Polizeidirektion Main-Kinzig

„Die Polizei im Main-Kinzig-Kreis leistet hervorragende Arbeit, davon zeugt nicht zuletzt die überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquote. Auch die Anzahl der Straftaten geht weiter zurück.“ Dieses positive Fazit zieht die Hanauer Bundestagsabgeordnete Dr. Katja Leikert nach einem Gespräch mit Polizeipräsident Roland Ullmann und dem Leiter der Polizeidirektion Main-Kinzig, Claus Spinnler. „Mit Fakten statt Emotionen mehr Sicherheit vermitteln“ weiterlesen

Kompetenter Ansprechpartner auch in schwierigen Situationen

2017-12-05 PM Johanniter Unfall-Hilfe

Fahrdienste, Sanitäterrettungsdienst, Essen auf Rädern, Hausnotruf und nicht zu vergessen der Einsatz in der Flüchtlingshilfe – die Angebotspalette der Johanniter-Unfall-Hilfe ist breit gefächert. Im Gespräch mit Sven Holzschuh informierte sich die Hanauer Bundestagsabgeordnete Dr. Katja Leikert über die Arbeit der Johanniter in Hanau und im Main-Kinzig-Kreis. „Kompetenter Ansprechpartner auch in schwierigen Situationen“ weiterlesen

Hilfe für die Opfer von sexueller Gewalt

2017-12-01 PM Lawine

Allein in Hessen wurden im vergangenen Jahr rund 800 Missbrauchsfälle an Kindern und Jugendlichen angezeigt. Die Dunkelziffer aber liegt um ein Vielfaches höher. „Die Mitarbeiterinnen der Hanauer ,Lawine‘ leisten wertvolle Arbeit im Bereich Beratung, Therapie und Prävention bei sexueller Gewalt. Mädchen und Jungen lernen so bereits im Kindergarten- und Grundschulalter Grenzen zu setzen und auf ihr Bauchgefühl zu vertrauen, wenn Erwachsene ihnen in unangemessener Art und Weise zu nahe kommen“, sagt Dr. Katja Leikert. „Hilfe für die Opfer von sexueller Gewalt“ weiterlesen