22905003_1600225973377271_2079775595408555874_o (1)

„Wie machen Sie das eigentlich – Bundestagsabgeordnete sein und dann noch zwei Kinder…“ Ich weiß nicht, wie oft mir diese Frage gestellt wurde. Es ist genau diese Frage, die mich zur praktischen Politik gebracht hat. Und auch heute noch ist Kinderbetreuung leider immer noch ein Thema. Es hängt so viel daran – eine liebevolle Betreuung für die Kleinen, die Möglichkeit zur Erwerbstätigkeit und später einmal die Rentenansprüche von Müttern. Weiterlesen…

2017-11-21 PM Vorlesetag

Der bundesweite Vorlesetag ist einer der Lieblingstermine im Kalender von Dr. Katja Leikert. Auch in diesem Jahr beteiligte sich die Hanauer Bundestagsabgeordnete wieder an der Gemeinschaftsaktion der Wochenzeitung „DIE ZEIT“, der Stiftung Lesen und der Deutsche Bahn Stiftung. In der Kindertagesstätte St. Vinzenz in Großkrotzenburg las Leikert aus dem Buch „Die kleine Hummel Bommel und die Liebe“ –   wunderschön illustriert von Joëlle Tourlonias, die aus Hanau stammt – vor und zog ihre kleinen Zuhörer in ihren Bann. In dem Buch geht es darum, was Liebe bedeutet, z.B. Zeit füreinander zu haben, Geduld aufzubringen, jemandem zu helfen.  Weiterlesen…

2017-11-17 PM Semiha Bähr

Seit zehn Jahren bereichert Mode-Designerin Semiha Bähr mit ihrem Brautmodeladen „Couture by Semiha Bähr“ den Einzelhandel in Bruchköbel. Seit rund einem Jahr befindet sich der Laden an seinem neuen Standort in der Hauptstraße und seit ebenfalls etwa zwölf Monaten werden die Kreationen der Designerin komplett vor Ort  – und nicht mehr wie noch Jahresfrist in der Türkei – genäht. Weiterlesen…

2017-11-14 PM Internationaler Bund Nidderau

Nicht irgendwo auf der grünen Wiese, sondern mitten im Herzen von Ostheim hat der Internationale Bund (IB) vor rund zwei Jahren ein Wohnhaus für Menschen mit geistiger Behinderung eröffnet. Entstanden aus einer Elterninitiative haben hier mittlerweile zwölf junge Erwachsene zwischen 20 und 32 Jahren ein neues Zuhause gefunden. Weiterlesen…

Die Sondierungsverhandlungen zwischen CDU, CSU, FDP und Bündnis90/Die Grünen zur Bildung einer Jamaika-Koalition biegen auf die Zielgerade ein. Für Dr. Katja Leikert ein guter Zeitpunkt, um noch einmal vehement die Verankerung eines Rechtsanspruchs auf Betreuung im Grundschulalter in einem möglichen Koalitionsvertrag einzufordern. Weiterlesen…

2017-11-06 PM Meisterbrief

Die berühmte „deutsche Wertarbeit“ hat weltweit einen hervorragenden Ruf. Die beiden wichtigsten Zutaten für dieses Erfolgsrezept waren dafür lange Zeit das duale Ausbildungssystem sowie der Meisterbrief als anerkanntes Qualitätssiegel. Seit der Abschaffung der Meisterpflicht in 53 Gewerken – darunter u.a. Fliesenleger, Parkettverleger oder Raumausstatter – durch die damalige rot-grüne Bundesregierung im Jahr 2004 als Reaktion auf Druck aus der EU hat der gute Ruf des Handwerks allerdings stellenweise Kratzer bekommen. Weiterlesen…

Erinnern Sie sich noch an die beeindruckende Lichtinstallation unter dem Motto „Grenzen überwinden“ mit der in Berlin der 25. Jahrestag der deutschen Wiedervereinigung gefeiert wurde? Zwei Jahre ist das gerade einmal her. In der Zwischenzeit ist jedoch viel passiert – für manchen vielleicht zu viel in zu kurzer Zeit. Die Erfolge der so genannten Alternative für Deutschland bei den Landtagswahlen sowie zuletzt bei der Bundestagswahl sind dafür der beste Beweis. Weiterlesen…

2017-10-17 PM OPTIMUM Augenoptik

Die heimische Bundestagsabgeordnete Dr. Katja Leikert (CDU) hat die OPTIMUM Volker Meyer Augenoptik GmbH in Bruchköbel besucht. Mit Inhaber Volker Meyer hat sich Leikert über die Herausforderungen des örtlichen Einzelhandels und der inhabergeführten Fachgeschäfte ausgetauscht. Begleitet wurde bei ihrem Termin von Vertretern der CDU-Bruchköbel mit dem Fraktionsvorsitzenden Thomas Sliwka. Weiterlesen…

2017-10-12 PM Brüggemann

Einen Besuch bei der Brüggemann Innenausbau GmbH in Hanau hat kürzlich die Bundestagsabgeordnete Dr. Katja Leikert (CDU) unternommen. Gegründet von Dietrich Brüggemann, wird der Handwerksbetrieb inzwischen in zweiter Generation von seinen Söhnen Carsten und Martin Brüggemann geführt. Bei einem Rundgang durch die Werkstätten und Büroräume informierte sich Leikert über die Entwicklung und die aktuelle Situation des Handwerksbetriebs. Begleitet wurde Leikert dabei vom Hanauer Magistratsmitglied Franz Ott. Weiterlesen…

2017-10-09 PM Parkinson

Zu einem Gespräch über die Versorgungssituation und die speziellen Bedürfnisse von Parkinson-Patienten hat sich die Bundestagsabgeordnete Dr. Katja Leikert (CDU) mit dem Geschäftsführer der Deutschen Parkinson Vereinigung Bundesverband e.V. (dPV), Friedrich-Wilhelm Mehrhoff, getroffen. An dem Gespräch nahmen außerdem die Leiterin der Parkinson-Spezialabteilung am Klinikum Hanau, Dr. med. Claudia Weiland, und die Patientin Gisela Schmiedl aus Hanau Klein-Auheim teil, die von ihren persönlichen Erfahrungen berichtete. Weiterlesen…