Person

Katja_Portraet_finish1_ed-1

1975 wurde ich in der Pfalz, in Neustadt an der Weinstraße geboren. Nach Stationen im Taunus und in Rheinhessen zog meine Familie 1988 nach Hanau Großauheim. 1994 habe ich am katholischen Franziskaner Gymnasium in Großkrotzenburg mein Abitur gemacht. Nach dem Abitur habe ich ein Jahr lang als Assistenzlehrerin an der Duke of Yorks Royal Military School in Dover, Großbritannien gearbeitet. Anschließend nahm ich in Frankfurt am Main mein Studium des Diplom-Studiengangs Politikwissenschaft mit Volkswirtschaftslehre, Statistik und Anglistik auf. Während des Studiums habe ich ein Auslandssemester in Oslo, Norwegen absolviert.

Anschließend habe ich an der Technischen Universität als Dozentin im Bereich Internationale Politik gelehrt und hauptsächlich über US-Außen- und Sicherheitspolitik geforscht. 2006 habe ich promoviert. Mit der Geburt meiner ersten Tochter, Hanna, 2007 bin ich mit meinem Mann nach Bruchköbel gezogen. Mir ist es wichtig, meine Eltern und die ganze Familie in der Nähe zu haben. In Hanau kam 2010 unsere zweite Tochter, Luise, auf die Welt.

Unsere Kinder gehen in Bruchköbel in den Kindergarten bzw. in die Grundschule. Meine Familie verdient wie viele ihren Lebensunterhalt in der Rhein-Main-Region. Wir verbringen hier unsere Freizeit. Alle in der Familie lieben es zu schwimmen und wie viele andere Familien schätzen wir das große Naherholungsangebot in der Region, vom Puppenmuseum im schönen Wilhelmsbad bis zur Therme in Bad Orb.

Privat

Vereinsmitgliedschaften:

  • Sterntaler Verein zur Unterstützung der Kinderklinik in Hanau
  • Lalelu e.V. – Verein zur Lebensbegleitung unheilbar kranker Kinder und ihrer Familien
  • SG Bruchköbel

Ämter und Mandate: