Ziel: Menschen auf ihrem beruflichen Weg begleiten und weiterbilden

Im Jahr 1966 wurde die Gesellschaft für Wirtschaftskunde mit Sitz in Hanau als gemeinnütziges Bildungswerk der regionalen Wirtschaft von Unternehmerverbänden aus Hanau, Offenbach und dem Main-Kinzig-Kreis sowie der IHK Hanau – Gelnhausen – Schlüchtern gegründet. Die Einrichtung hat es sich seit nunmehr über 50 Jahren zum Ziel gesetzt, Menschen auf ihrem beruflichen Weg zu begleiten und weiterzubilden und fungiert als Ansprechpartner in den Bereichen Berufsorientierung, -vorbereitung und -ausbildung. Der Fokus liegt dabei auf dem kaufmännischen sowie dem gewerblich-technischen Bereich.

Im vergangenen Jahr hat Christine Paetzel die Geschäftsführung der GfW übernommen. Im Gespräch mit der CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Katja Leikert berichtete Paetzel u.a., mit welchen besonderen Herausforderungen Kinder und Jugendliche aus bildungsschwächeren Haushalten während der Corona-Pandemie zu kämpfen hatten und welche Auswirkungen diese Situation auf die Arbeit der GfW hatte. Weitere Themen waren Lösungsansätze im Kampf gegen den Fachkräftemangel sowie die Frage, wie Schulabgänger auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz und ausbildungswillige Unternehmen künftig  noch besser zusammengeführt werden können.

Mit entsprechenden Ausbildungs- und Qualifizierungsangeboten greift die GfW Arbeitssuchenden passgenau unter die Arme und profitiert dabei von ihren langjährigen guten Kontakten in die heimischen Unternehmen. Katja Leikert lobte den praxisnahen Ansatz der Einrichtung und bedankte sich bei Christine Paetzel für die interessanten Einblicke. Auch in Zukunft will man miteinander im Gespräch bleiben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.